Links als SEO?

 

Backlinks als Suchmaschinenoptimierung im Jahr 2017?

Immer wieder in meinen Gesprächen erhalte ich Aussagen von Kunden und auch Agenturen die mir erklären wollen, das das wichtigste Rankingkriterium eine große Anzahl an Links von anderen Seiten (Backlinks) seien. Das wäre auch soweit richtig wenn wir uns im Jahr 2004, 2006 oder vielleicht im Jahr 2008 befinden. Damals war das wirklich so. Links wurden pauschal als Plusstimme gezählt. Das ganze war sogar visuell sichtbar zu machen durch die Google Toolbar die als grünen Balken den "Pagerank" jeder Seite in einer Skale von 1-10 angezeigt hat. Hast Du damals ein Gästebuch, Forum oder andere Seite mit einem großem grünen Pagerank Balken gefunden wurde dort ein Link platziert und auf Deine Seite vererbt. Wie gesagt damals.

 

 

Wie sieht das eigentlich heute aus?


Heute im Jahr 2017 hält sich dieses überholte Denken leider noch immer bei vielen Webseitenbetreibern. Doch Google beschäftigt hoch bezahlte und hoch motivierte Mathematiker, Linguisten und Programmierer. Sie haben schon lange den Algorithmus angepasst. Der Google Robot erkennt ob ein Link aus einem Gästebuch, Blogkommentar oder Fußbereich kommt und damit nur Spam ist. Er erkennt laienhaft geschriebene Texte von Linkschleuderseiten. Er erkennt ob die Seite ständig Links wechselt oder sogar zum Verkauf anbietet. Er erkennt unnatürliches Linkwachstum. Er erkennt den Reifegrad einer Domain und so weiter. Was bringen Ihnen Links die gar keine echten Besucher bringen? Nichts. Genau so sieht das Google eben auch. Ihre Homepage auf einer themenfremden Seite irgendwo im Fußbereich mit minimal lesbarer Schrift in grau eingefügt wird heute eher als Manipulation gesehen. 

 



Wie kommen Sie mit Ihrer Webseite oder Ihrem Onlineshop nach oben?

 

Optimieren Sie Ihre Webseite. Überzeugen Sie Ihre Kunden. Bringen Sie neue Artikel, Texte und Bilder auf Ihrer Seite. Beteiligen Sie sich an Foren zu Ihrem Thema. Bauen Sie ein Fangemeinschaft auf. Nutzen Sie soziale Medien. Machen Sie Ihre Seite zu einem interessanten Ort an den man gern wieder kommt. Fügen Sie nützliche Tools ein. Vereinfachen Sie ständig die Nutzerführung. Messen Sie die Verweildauer aus Ihren Linkquellen und vieles mehr. Ja, Verlinkungen von anderen Seiten sind wichtig. Aber geben Sie als erstes Ihrer Zielgruppe das was sie verlangt. Dann kommen die guten Links und vor allem die guten Besucher von ganz allein.

 

Wie sieht die bessere Strategie aus?

 

Glauben Sie mir eines. Google hat den Anspruch die Welt ein Stück besser zu machen. Ich war Traffik Broker und habe in den Zeiten 2001-2008 alles mitgemacht. Damals habe ich mit absoluten Basics jede Menge Besucher generiert. Damals musste man sich noch keine Gedanken über Verweildauer und maximale User Experience machen. Heute erkenne ich diesen Anspruch an maximale Relevanz vollständig an. Mein Respekt gilt heute der Innovationskraft. Wo wären wir als Gesellschaft, wenn es immer noch blinkende Popups, minderwertige Inhalte auf Platz 1 und Spam in Email Postfächern geben würde? Alle von mir benutzen Google Dienste bekommen regelmäßig Updates und werden tatsächlich besser. Ich mag das. Genau so sollte Ihre Webseite auch sein. Die Leute suchen auf Ihren Smartphones? Liefern Sie eine mobil optimierte Seite! Die Leute suchen regional auf Google Maps? Liefern Sie einen perfekten Google My Business Eintrag mit Bewertungen! Die Leute brechen den Kaufvorgang in Ihrem Shop ab? Analysieren Sie Ihren Check Out Prozess mit Google Analytics! Ihre Webseite hat technische Probleme? Nutzen Sie Google Webmaster Tools! Sie wollen immer ganz oben stehen? Nutzen Sie Google AdWords! Sie wollen mehr Kunden? Verstehen Sie Ihre Zielgruppe und verbessern Sie immer und immer wieder die gelebte Erfahrung auf Ihrer Domain. Sie wollen ein besseres Ranking in Suchmaschinen? Definieren Sie Qualität in Ihrem Unternehmen neu!

 

Nutzen Sie eine Agentur, weil es effektiver ist!

 

Mein Stundensatz liegt bei 180,- Euro netto pro Stunde. Eine Investition die sich lohnt, weil ich Ihrer Domain zu mehr Qualität und Sichtbarkeit verhelfe. Monatspakete für SEO Optimierung gibt es ab 800,- Euro pro Monat. Monatspakete für AdWords Optimierung gibt es ab 800,- Euro pro Monat. Beide Pakete zusammen gibt es ab 1200,- Euro netto pro Monat. Sie erhalten ein fortlaufendes Reporting und einen persönlichen Ansprechpartner für alle Fragen rund um Google. 

 

Sie haben Lust neue Kunden zu gewinnen?

 

Nehmen Sie noch heute Kontakt auf!